Informationen zur Lokalen Agenda 21



 Verschiedenes

Erstmals war die neu gegründete Fußgruppe „Natürlich Jeck“ des Projekts „Umwelt ins Zentrum“ (UiZ) beim Rosenmontagszug in Düsseldorf dabei. Statt Kamelle für Karies mit natürlichem Wurfmaterial (u.a. gemeinsam gebastelte Wildblumensamenbällchen sowie FairTrade Schokolade). Der Frühling kann kommen: Insgesamt wurde Saatgut für rund 20.000 Quadratmeter Insektenweide verteilt! weiter...
Auch die Baumschutzgruppe Düsseldorf waren als "Kö-Platanen" vertreten. Zum Beitrag "Kö-Platanen"...

Um den aktiven Baumschutz kümmert sich die dem Fachforum II angeschlossene Baumschutzgruppe Düsseldorf.
Zur Baumschutzgruppe...

 Nachhaltiger Konsum - Schwerpunktthema der Lokalen Agenda in 2017

Aktionstag mit Initiativen
Der am Samstag d. 9. Dezember durchgeführte Aktionstag war erfolgreich.
Zu den Bildern...

Austellungseröffnung
 Am Sonnabend d. 2. Dezember 2017 eröffnete die Vorsitzende  des Beirats der Lokalen  Agenda Düsseldorf Frau Holtmann-  Schnieder im Foyer der VHS am Hauptbahnhof (Bertha-von-  Suttner-Platz) die Ausstellung "einfach machen!" (Siehe unten).
 Am Samstag d. 9.12.2017 findet von 11 bis 14 Uhr ein Akti-
 onstag mit Initiativen
statt, bei dem sich die Besucherinnen und Besucher über verschiedene nachhaltige Gruppen und Aktionen in Düsseldorf informieren können.
Presse 1...
Presse 2...
Zur homepage "Nachhaltiger Konsum"...



Die AG Nachhaltiger Konsum der Lokalen Agenda Düsseldorf lädt ein zur interaktiven Ausstellung "einfach machen!"
Die Ausstellung mit diesem Titel zeigt Ideen für umwelt-
freundlichen und sozialverträglichen Konsum: Vom 1. bis 20.12.2017 im Foyer vor der Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz, am Hauptbahnhof. Am 2.12.2017 um 12 Uhr wird die Ausstellung Flyer vergrößern...  offiziell eröffnet.


Neue AG "Nachhaltiger Konsum"
Eine neue Arbeitsgemeinschaft entwickelt, realisiert und präsentiert konkrete Projekte aus Düsseldorf zum nachhaltigen Konsum und gibt Initiativen die Möglichkeit, ihre Ideen und sich selbst bekannter zu machen. Zur homepage "Nachhaltiger Konsum"...



 Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks in Düsseldorf

 Im Februar 2016 fand im Townhouse (Kolpinghaus)Düsseldorf in  der Bilker Straße ein Bürgerumweltforum zum integrierten Um-
 weltprogramm (IUP)
des Bundesministeriums für Umwelt, Na-
 turschutz,Bau und Reaktorsicherheit in Beisein der Bundes-
 umweltministerin Dr. Barbara Hendricks
statt, an dem auch zahlreiche Mitglieder der Lokalen Agenda 21 Düsseldorf teilnahmen. weiter...

Inzwischen liegt das Integrierte Umweltprogramm 2030 des Bundes und das Bürgergutachten vor, in dem auch die Veranstaltung in Düsseldorf (s.o.) dokumentiert ist.
zum Umweltprogramm 2030...
zum Bürgergutachten 2030...



Der ökologische Umbau der Stadt zielt auf ein "urban design with nature". Die Umweltdiskussion hat sich im Laufe der letzten Jahre wesentlich auf Fragen der Energieeffiziens beschränkt. Um diese verengte Perspektive aufzubrechen, soll der öko-psychologische Ansatz, der zunehmend in der internationalen Umweltdiskus-
sion Beachtung findet
, eingeführt werden. Dazu ein Beitrag...



In Berlin haben am Mittwoch d. 25. Juni 2014 WWF, Bund, Nabu, Germanwatch und der VCD Verkehrsclub Deutschland ihr Konzept Klimafreundlicher Verkehr ... in Deutschland präsentiert...



Düsseldorf bekennt sich zu dem langfristigen Klimaschutzziel, im Jahr 2050 klimaneutral zu sein. Welche Bausteine sind für ein klimaneutrales Düsseldorf entscheidend? Das Wuppertal Institut für Klima, Umweltschutz und Energie zeigt in einem Szenario Wege auf, das Ziel zu erreichen...



Das Land NRW hat eine online Beteiligung zum Klimaschutzplan NRW gestartet.
Mehr unter...



Das Wirtschaftsministerium NRW hat die Geschäftsstelle "Dialog schafft Zukunft" zum Bürgerdialog ins Leben gerufen. Als neu-
trale und überparteiliche Dienstleistungsagentur möchte sie An-
sprechpartner sein für gesellschaftliche Gruppen jeder Art, die Beteiligungsprozesse vor Ort initiieren wollen - seien es Bürger-
initiativen, Verbände oder Unternehmen. Zum Dialog...



Die Landesregierung hat eine weitere Plattform zum Bürgerdialog unter dem Thema "Heimat im Quartier, wie wollen wir leben?" eingerichtet. Jetzt mitmachen beim Online-Dialog...



Lexikon der Nachhaltigkeit






Zum Lexikon der Nachhal-
tigkeit
(Stand 2015)
weiter...